Otdielka kvartir E-books > Law In German > Johannes Richter's Änderungen zu § 20 GWB im Zuge der 8. GWB-Novelle: PDF

Johannes Richter's Änderungen zu § 20 GWB im Zuge der 8. GWB-Novelle: PDF

By Johannes Richter

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, observe: 14 Punkte, Universität Bayreuth, Veranstaltung: Kartellrechtseminar, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll zunächst die im Rahmen der eight. GWB-Novelle geplanten Änderungen in § 20 GWB darstellen und die Gründe für die Änderungen aufzeigen. Anschließend sollen die geplanten Änderungen jeweils kritisch bewertet werden.

Die eight. GWB-Novelle wurde am 18.10.2012 im Bundestag auf foundation des Regierungsentwurfs (BT-Drs. 17/9852) in der Fassung der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie (BT-Drs. 17/11053) verabschiedet. Ihr Inkrafttreten struggle ursprünglich für den 01.01.2013 geplant. Ziel der Bundesregierung ist die Modernisierung des deutschen Kartellrechts. Aufgrund von Streitigkeiten zwischen Bundestag und Bundesrat wurde am 23.11.2012 der Vermittlungsausschuss angerufen, der seine Beratungen auf Januar 2013 vertagt hat. Obwohl die vom Bundesrat beanstandeten Punkte nicht die Änderungen zur Missbrauchsaufsicht betreffen, hat die Verzögerung auch Auswirkungen auf § 20 GWB. Da die bisherigen Bestimmungen zur Missbrauchsauf-sicht (§§ 20 Abs. three S. 2, Abs. four S. 2 Nr. 1 und three GWB) bis zum 31.12.2012 befristet waren und deren von der Bundesregierung beabsichtige Verlängerung bis 2017 mit der nunmehr verschobenen Novelle vorgesehen conflict, sind die seit dem 22.12.2007 geltenden Ergänzungen dieser Normen bis zum Inkrafttreten der eight. GWB-Novelle vorläufig außer Kraft.

Show description

Read Online or Download Änderungen zu § 20 GWB im Zuge der 8. GWB-Novelle: Anzapfverbot, Verbot des Verkaufs von Lebensmitteln unter Einstandspreis und Verbot der „Preis-Kosten-Schere“ (German Edition) PDF

Best law in german books

Download PDF by Robert Uerpmann-Wittzack: Examens-Repetitorium Allgemeines Verwaltungsrecht mit

Das Repetitorium:Das Examens-Repetitorium zum Allgemeinen Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht dient der Wiederholung und Vertiefung verwaltungsrechtlicher Fragen zur Vorbereitung auf die Erste Juristische Prüfung. Angelehnt an den typischen Klausuraufbau, der stets vom Verwaltungsprozessrecht ausgeht, werden Probleme und Fragestellungen des Allgemeinen Verwaltungsrechts entsprechend ihrer Stellung in der klausurmäßigen Prüfung erschlossen und Bezüge zum Besonderen Verwaltungsrecht, zum Verfassungs- und Europarecht hergestellt.

Persönlichkeitsrechte von Prominenten im internationalen by Kirstin Kastell PDF

Ziel der Studie ist es, den Konflikt zwischen den Persönlichkeitsrechten von Prominenten und den Kommunikationsfreiheiten der Medien aus medienwissenschaftlicher Perspektive kritisch und lösungsorientiert zu reflektieren. Sowohl im deutschen und französischen Recht als auch in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte wurden der Privatsphärenschutz und die Pressefreiheit als schützenswert deklariert und als gleichwertig anerkannt.

Download e-book for kindle: Heteronomie und Relativität in Schuldverhältnissen: Zur by Michael Hassemer

In zahlreichen Ländern Europas haften Hersteller den Verbrauchern unmittelbar für Sachmängel. Die Europäische Kommission hat dieses Modell auch für die Richtlinie zum Verbrauchsgüterkauf angedacht, bislang allerdings nicht verwirklicht. Grund hierfür ist der Relativitätsgrundsatz: Verträge entfalten ihre Wirkungen grundsätzlich nur zwischen den Vertragsparteien.

Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, be aware: 1,0, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, summary: Die Russische Föderation wurde von vielen deutschen Unternehmen längst als dynamischer Wachstumsmarkt entdeckt. Die milliardenschwe-ren Investitionen der russischen Politik sowie die stärkere Emanzipation von den Rohstoffmärkten haben bei Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum das Interesse am russischen Markt stark gefördert.

Additional info for Änderungen zu § 20 GWB im Zuge der 8. GWB-Novelle: Anzapfverbot, Verbot des Verkaufs von Lebensmitteln unter Einstandspreis und Verbot der „Preis-Kosten-Schere“ (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Änderungen zu § 20 GWB im Zuge der 8. GWB-Novelle: Anzapfverbot, Verbot des Verkaufs von Lebensmitteln unter Einstandspreis und Verbot der „Preis-Kosten-Schere“ (German Edition) by Johannes Richter


by Brian
4.1

Rated 4.56 of 5 – based on 40 votes